Aktuelle Zeit: 18.10.2017 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Johnny Bravo
BeitragVerfasst: 16.01.2009 14:53 
Applejack
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 705
Wohnort: Graz
Geschlecht: männlich
Handlung:
Hier geht es um den Muskelprotz Johnny Bravo, der noch bei seiner Mutter Bunny Bravo wohnt und Frauen über alles liebt. Durch sein machohaftes Verhalten kommt er allerdings beim weiblichen Geschlecht nicht so gut an. Entweder bekommt er von Frauen eine Menge Prügel oder er wird mit einem Elektroschocker ruhig gestellt. Als selbst dann denkt Johnny immer, dass die Puppen auf ihn stehen.

Charaktere:
Seine Mutter Bunny Bravo liebt ihn einfach, auch wenn er ein lächerliches Benehmen hat. Meistens wünscht sie sich das ihr Johnny wieder ein Baby ist. Sie glaubt auch an mystische Kräfte und Wahrsagen.

Dann gibt es noch die Nachbarin Sussy, die mit Johnny befreundet sein will. Johnny hält es in ihrer Gegenwart fast nie aus, weil sie zu viel redet. Sie ist aber um einiges klüger als Johnny. Erwähnenswert ist das Sussy ab Staffel 2 einen Alterungsprozess hat. In Staffel 1 schaut sie anders gezeichnet aus.

Dann gibt es noch Pops, der erst ab Staffel 2 dabei ist. Er betreibt eine Imbissbude und Johnny geht auch gerne dort hin, weil er das Essen liebt, aber auch wenn er irgendwelche Probleme hat fragt er ihn immer um Rat. Sein liebstes Kochrezept ist sein eigenes Chili.

Und sein Freund Carl (ab Staffel 2) ist auch mit von der Partie. Er interessiert sich gerne für Chemie und erfindet immer neue Sachen. Johnny dagegen zeigt aber kein Interesse und er findet ihn oftmals nerviger als Sussy. Carl ist zwar nett, aber wenn es drauf ankommt lässt er sich auch auf einen Streit mit Johnny ein. Es gibt kein Bild von ihm, aber im Vorspann ist er zusehen.

weitere Infos:
Produzenten: Van Partible, Butch Hartman (Erfinder von Cosmo und Wanda)

Produktionsjahre:
what a cartoon Folge: 1995 (Pilot)
Staffel 1: 1997
Staffel 2*: 1999 – 2000
Staffel 3: 2000 – 2002
Staffel 4: 2002 – 2004

*Butch Hartman war seit der zweiten Staffel nicht mehr beteiligt.

Folgenanzahl: 65 Folgen (4 Staffeln) + 2 Specials

Dauer: 25 Minuten (7 Minuten pro Geschichte)

Ausstrahlungsdaten:
1997 - 1999: CN UK (nur Staffel 1, später verschlüsselt)
2000 - 2003: ORF1
2001 - 2005: Pro7 (später wöchentlich im Nachtprogramm)
2005 - 2007: Kabel 1 CN Block

aktuelle Sendedaten:
Montag bis Freitag: 1:10 Uhr (mit Komplettslot), 6 Uhr, 9:50 Uhr, 16:15 Uhr
Samstag & Sonntag: 1:10 Uhr (mit Komplettslot), 6 Uhr, 14:20 Uhr

Intro von Staffel 1:
http://www.youtube.com/watch?v=WE3d2GHBuvQ

Intro seit Staffel 2:
http://www.youtube.com/watch?v=NC mR5ZjSeI&feature=PlayList&p=CC1E5332F0FDB4CC&playnext=1&index=2

auch wenn die Cartoonserie durchgeknallt ist, hat sie doch einen Lehrprozess:
Machos kommen bei Frauen nicht an, das wollte man in den 90er Jahren schon klarmachen. Also deswegen fand ich den Humor damals schon so witzig.
Sussy, Johnny, seine Mutter und Pops:

Bild Bild


Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2009 13:29 
Technik Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 1135
Geschlecht: nicht angegeben
Johnny Bravo hab ich auch zum ersten Mal auf Cartoon Network Europe gesehen :D und ich fand die Serie schon von Beginn an total lustig und cool. Umso mehr hab ich mich gefreut, als die Serie dann auch auf ProSieben Nachts kam, ich konnte es da wenigstens auch mal von zu Hause aus sehen und nicht immer nur bei meiner Oma :D Heute schau ichs ja auch ab und zu auf Cartoon Network Deutschland und CN France, halt wenns offen ist :D

An Johnny Bravo find ich einfach die Handlungen genial, Johnny ist da ja ein Muskelprotz, der sich immer auf die Jagd nach hübschen Frauen begibt, aber da meistens nicht immer so ankommt, wie er das eigentlich geplant hat und das ist ja auch das lustige an der Serie. Dann gibts ja auch noch andere Charaktere, die auch gerne einmal Johnnys Naivität ausnutzen wollen, wie der "Teufel", der ja auch einmal Johnny dazu bringen möchte böse Sachen zu tun, aber dabei stürzt er sich natürlich selbst ins Verdreben.

Also alles in allem eine sehr schöne Zeichentrickserie mit tollen Storys und toll gezeichnet ists auch, denn an der Serie war ja auch der Erfinder von Cosmo & Wanda und Danny Phantom, Butch Hartmann beteiligt, und das wusste ich bis so 2006 rum noch gar nicht, das hab ich erst erfahren als ichs mal in den Credits gelesen habe.

Das einzige was ich vermisse sind diese lustigen Pausenfüller mit Johnny Bravo, oder vielmehr Trailer die bei Cartoon Network immer in der Werbepause früher kamen, wo Johnny ja auch einmal bei einem CN Logo reingeht und durchs andere Fenster wieder rauskommt, sowas könnte CN Deutschland auch mal machen :D aber sonst Daumen hoch :)



_________________
Acta Est Fabula
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron