Aktuelle Zeit: 19.01.2017 05:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Schlümpfe kehren mit Kinofilm zurück
BeitragVerfasst: 17.06.2010 21:24 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 744
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin heute auf einen Trailer für einen Schlümpfe-Kinofilm gestoßen, der nächstes Jahr ins Kino kommen soll:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Wie man am Trailer sieht wird das ganze nicht im klassichen Schlümpfe-Stil gehalten sein, sondern im 3D-Look mit Realfilm-Anteilen, also vergleichbar mit den Chipmunks-Filmen. Ursprünglich wurde der Film schon 2002 mit Nickelodeon und Paramount Pictures als reiner 3D-Animationsfilm geplant, 2008 hat dann aber Columbia Pictures und Sony die Rechte daran gekauft.

Die Geschichte beginnt im Mittelalter, wo Gargamel das Dorf der Schlümpfe entdeckt und sie in die Wälder jagt und dafür sorgt, dass sie zerstreut werden. Clumsy geht dabei in eine Grotte und andere Schlümpfe folgen ihm. Da Blue Moon (der zweite Vollmond in einem Monat) ist, öffnet sich in der Grotte ein Portal, dass die Schlümpfe in den Central Park transportiert. In New York finden sie dann Unterschlupf bei einem Pärchen und versuchen zurück in ihr Dorf zu kommen, bevor Gargamel sie findet.

Der Produzent Jordan Kerner (u.a. George aus dem Dschungel, Schweinchen Wilbur) hat in 2006 gesagt, dass das ganze insgesamt eine Trilogie werden soll und wir mehr über Gargamel und den Schlumpf-Eintopf erfahren und einen Einblick bekommen, wie überhaupt alles anfing und was in dem Schloss von Gargamel passiert. Ob das nach der Übernahme von Sony und Columbia weiterhin gilt, kann ich nicht sagen. Ein Unterschied wird allerdings sein, dass Gargamel die Schlümpfe nicht essen will, sondern sie als spezielle Zutat für einen Zauber braucht, der ihn mächtiger und gefährlicher macht und mit dem er Geld herstellen kann.

Gespielt wird Gargamel von Hank Azaria. Das Ehepaar, bei denen die Schlümpfe Unterschlupf finden, von Jayma Mayes und Neil Patrick. Von den Schlümpfen scheinen alle bekannteren Schlümpfe aufzutauchen (Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubieschlumpf, Hefty, Jokey..)



Meine Meinung dazu: ich finde es zwar toll, dass die Schlümpfe zurückkehren, allerdings finde ich die Machart nicht so toll. Dieser 3D-Realfilm-Mix hat mir auch bei den Chipmunks nicht gefallen.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schlümpfe kehren mit Kinofilm zurück
BeitragVerfasst: 18.06.2010 19:16 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 688
Wohnort: en la guarida del Lobo
Geschlecht: nicht angegeben
Schlümpfe als Zeichentrick ist sehr schön und lustig, aber als 3D ist mir das auch zu blöde. Mittlerweile versuchen die damit ganz gross raus zu kommen, ich hoffe aber dass das nicht gelingen wird.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schlümpfe kehren mit Kinofilm zurück
BeitragVerfasst: 22.06.2010 15:42 
Derpy Hooves
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 114
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Wollen die Leute eigentlich jetzt alle Zeichentrickserien in 3D umsetzen? Ich finde was 2D war soll auch 2D bleiben!


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schlümpfe kehren mit Kinofilm zurück
BeitragVerfasst: 22.06.2010 20:04 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 945
Wohnort: Dabringhausen und mit Zelda
Geschlecht: weiblich
Wenn ich ehrlich sein darf, ich hasse es. Ich mag die Schlümpfe sehr gerne, ich habe sie oft im Krankenhaus gesehen und jetzt geht es schon wieder los, mit diesem 3D. Warum kann das Alte nicht einfach alt bleiben?! Ich werde dafür nicht ins Kino gehen.


Liebst Queen-Bee


summ summ



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schlümpfe kehren mit Kinofilm zurück
BeitragVerfasst: 23.06.2010 14:08 
Applejack
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 705
Wohnort: Graz
Geschlecht: männlich
das ist leider die heutige Zeit, für mich schauen die Schlümpfe in 3D echt furchtbar aus! Man sollte das alles abgrenzen, das auch Fans der traditionellen Trickfilme auf ihren Geschmack kommen.



_________________
Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schlümpfe kehren mit Kinofilm zurück
BeitragVerfasst: 08.12.2011 14:39 
-


Zuletzt geändert von Arastane am 25.04.2012 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schlümpfe kehren mit Kinofilm zurück
BeitragVerfasst: 09.12.2011 14:45 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2007
Beiträge: 3848
Wohnort: Wermelskirchen
Geschlecht: weiblich
Ich habe mir mal Ausschnitte angesehen und ehrlich gesagt, ich möchte nicht drüber reden. Es sieht einfach nur AA aus. Man sollte von einigen alten Klassikern einfach mal die Finger lassen und es so belassen, wie es schon immer war. Man kann nicht aus allem was Neues machen und hoffen, daß jetzt die Kassen klingen.

Shyvana



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron