Aktuelle Zeit: 23.10.2017 09:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Dexters Labor
BeitragVerfasst: 15.11.2008 18:27 
Applejack
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 705
Wohnort: Graz
Geschlecht: männlich
In diesem Thread geht es diesmal um die erste CN Serie (damals noch mit Hanna Barbera als Co-Produktionsfirma, zumindest Staffel 1 und 2), die es als eigenständige Cartoonserie aus der what a cartoon show (Testlabor für Cartoons) geschafft hat.

Produktionsjahre und Staffelleinteilung:

Pilot (offizielle erste Folge) in der what a cartoon show: 1995
Wurde dann später in der eigenständigen Cartoonserie integriert

1996-1997: Staffel 1
1997-1999: Staffel 2
1999: Dexter Film ,,Ego Trip''
2001-2002: Staffel 3
2002-2003: Staffel 4

Von Staffel zu Staffel hat Dexters Labor einen anderen Abspann:
http://www.youtube.com/watch?v=XSbPDnN6 ... re=related

Staffel 1: Szenen von Folgen der Staffel 1
Staffel 2: lila Hindergrund mit Dexter und Dee Dee
Staffel 3: schwarzer Hindergrund mit computermäßiger Schriftart
Staffel 4: milchiger weißer Hindergrund mit Szenen der passenden Folge

Folgenanzahl: 78 Folgen

Produzent: Genndy Tartakovsky

Grundhandlung und Charakterenvorstellung:

Dexter ist ein Genie und zeigt großes Interesse für die Wissenschaft, Physik und Mathematik. Hinter dem Bücherregal hat er sein eigenes Labor, das sogar größer ist als das ganze Haus. Er erfindet viele Sachen wie ne Rakete, Zeitmaschine, Roboter, futuristische Fahrzeuge,... Dexter hat auch einen großen Computer mit weiblicher Stimme um Befehle von ihm auszuführen. Und wenn Dexter mal nicht in seinem Labor arbeitet schaut er sich gerne mal seine Lieblings Serie ,,Action Hank’’ an.

Dann gibt es noch seine nervige Schwester Dee Dee, die immer in sein Labor kommt und alles kaputt macht oder Dexter nervt. Das mag Dexter überhaupt nicht und da wird er sofort sauer. Dee Dee ist übrigens die einzige in der Familie, die weiß das Dexter ein Labor besitzt. Seine Eltern wissen das nicht, aber in der letzten Folge ,,last but not least’’ der zweiten Staffel wird das Geheimnis entlüftet. Nebenbei gesagt hat Dee Dee hat auch einen Fantasiefreund namens Cossie.

Übrigens hat Dexter einen Erzfeind names Mandark, ihm gibt es auch seit der ersten Staffel zu sehen. Sie sind die 2 klügsten Kinder in der Schule und streiten jedesmal wer die besseren Erfindungen macht oder wer die meisten Preise bei den Wissenschafts-Wettbewerben bekommt. Mandark’s Ziel ist es Dexter’s Labor zu zerstören und die Welt zu erobern. Er ist dabei sehr selbstbewusst und gibt sich nie schnell geschlagen. Doch er ist in Dee Dee verliebt, nur Dee Dee mag ihn überhaupt nicht. Dee Dee mag ihn nur dann, wenn Mandark ihr Süßigkeiten gibt. In den späteren Staffeln wird in einer Folge die Geschichte von Mendark genauer erzählt, das er von Hippie Eltern aufgewachsen wurde und das er früher ,,Susan’’ hieß. Dee Dee lernte in einer der letzten Folge der zweiten Staffel auch ihre Erzfeindin kennen, nämlich die Schwester von Mandark (Zufall oder Ironie?). Die ist aber nur in einer der Folgen zu sehen, hier geht es darum wer besser Ballet tanzen kann. Kennzeichen von Mandark ist sein durchgeknalltes Lachen, wenn er sich freut. Im englischen Original wird er vom Rapper Eminem synchronisiert.

Ein paar Worte noch zu den Eltern,…

Dexter Mutter ist die typische Hausfrau und sorgt um die Familie. Ihr Kennzeichen sind ihre gelben Handschuhe

Dexters Vater ist der lockere Typ und arbeitet in einer Firma.
Er hat eine Vorliebe für Muffins, ist sogar in einer Folge sehr bemerkbar.
Nebenbei ist er auch ein Sportfan.

Intro von Dexter:
http://www.youtube.com/watch?v=CybozuChzNw

Dexter, Dee Dee + Eltern: Mandark, sein Erzfeind:
Bild


Vorwiegend in der ersten Staffel gibt es auch andere Nebencharaktere die unabhängig von Dexters Labor selber ist zusehen ist wie ,,Dial M for Monkey’’ und ,,Justice friends – Freunde der Gerechtigkeit’’

Inhaltsangabe und Beschreibung der Nebencharaktere:

Dial M for Monkey:
Dexter hat bei diesem Affen schon Untersuchungen festgestellt ob er irgendwelche Fähigkeiten hat, aber er hat nichts gefunden, so denkt Dexter das er nur ein normaler Affe ist.Doch das stimmt nicht, der Affe versucht immer die Welt zu retten wovon Dexter nichts weiß. Auch in der letzten Folge der zweiten Staffel kommt auch die Wahrheit auf dem Punkt, dass sein Affe doch kein normales Tier ist sondern ein Superheld ist.

Produktionsjahr: 1996, bis auf einer Folge (1998)

Intro von Dial M for Monkey:
http://www.youtube.com/watch?v=v5AVwW7Qhk0

Justice friends – Freunde der Gerechtigkeit:
Drei Superhelden machen sich das Leben so schwer wie möglich. Wer hier denkt, dass es hier zugeht wie bei Batman oder Superman der liegt total falsch. Die drei Zimmergenossen Major Glory, Valhallen und Crunk (hat Ähnlichkeit mit Hulk) haben ihre eigenen Probleme und sind dümmer als die Polizei erlaubt. In einer Folge schaffen die drei es nicht einmal eine Biene aus der Wohnung zu jagen, selbst wenn alle Fenster offen sind.
Kurz gesagt: Chaos ist hier vorprogrammiert!

Produktionsjahr: 1996, bis auf 3 Folgen (1997 und 1999)

Intro von Justice friends:
http://www.youtube.com/watch?v=16nL4yfoO5A

Fazit:
Für alle die eine nervige Schwester zuhause haben ist die Cartoonserie am besten geeignet. Spaß ist hier garaniert :D


Zuletzt geändert von tommy87 am 14.02.2009 23:42, insgesamt 12-mal geändert.

Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2008 19:04 
Ich hatte Dexters Labor vor einige zeit mal gesehen (ich weis nicht wie lange das her war)
Ich sah die folge als dieser Dexter eine art beschleuniger oder was ähnliches gebaut hat Genauweis ich net aber die folge war lustig

Alles in allem gefällt mir die serie


  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2008 20:51 
Applejack
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 705
Wohnort: Graz
Geschlecht: männlich
ich hab vergessen zu erwähnen, das in den 90er Jahren Dexters Labor schon im deutschen TV lief, nämlich jedes Wochenende auf Pro7 und im Pay TV auf K-Toon (heute Junior XL). Einige Jahre später lief es dann bekannterweise im Kabel 1 CN Block.

Zur deutschen Synchro von Dexters Labor muss ich leider zugeben, das hier der ganze Humor verloren geht. Die Cartoonserie ist eigentlich nur im Originalton empfehlenswert. Das ist leider ein Umstand was bei den anderen älteren CN Toons wie Cow & Chicken und Johnny Bravo auch nicht besser ist.



_________________
Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2008 20:59 
Technik Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 1135
Geschlecht: nicht angegeben
Dexters Labor lief auch in den frühen 2000ern immer in der Nacht von Montag auf Dienstag im Anschluss an die Simpsons Wiederholung so gegen 1:00 Uhr zusammen mit Johnny Bravo und Cow & Chicken auf ProSieben ;) aber das nur einmal so am Rande.

Dexters Labor hab ich zum ersten Mal so gegen Mitte / Ende der 90er in der What A Cartoon Show auf dem englischen Cartoon Network gesehen, und ich fand die Serie schon damals megacool und total abgedreht, allein schon dass ein kleiner Junge wie Dexter so ein riesen Labor hinter seinem Zimmer versteckt hat und dass seine Eltern keinen Schimmer davon haben, auch wenn sein Vater jetzt z.B. mitten im Zimmer steht und neben ihm beinahe eine Rakete aus dem Boden zu starten scheint.

Die Serie ist schon genial, Dexters Schwester Dee-Dee ist da natürlich auch total abgedreht und dennoch lustig, mit ihrer kindlichen Art und Weise versucht sie wirlich auch sehr oft ihrem Bruder das Leben schwer zu machen, indem sie auch oft im Labor randaliert.

Die Schurken dort sind natürlich auch einmalig, wie z.B. Mandark, der ja in Dee-Dee verknallt ist, aber Dexters Labor immer wieder zerstören will.

Die deutsche Fassung finde ich eigentlich okay, man gewöhnt sich schon dran, aber es stimmt schon im Original ist die Serie einfach unschlagbar. Also Dexters Labor ist schon einer der allerbesten CN Cartoons und auch sehr gut und sehr empfehlenswert.

Großartig finde ich auch den von 1999 produzierten Film zu Dexters Labor, wo Dexter auf sein anderes ich in der Zukunft und dann sich als alten Mann trifft usw. wirklich klasse gemacht. Das einzige was bei Dexters Labor etwas gewöhnungsbedürftig ist sind die brand neuen Folgen, die haben einen etwas anderen Zeichenstil, der ist auch super, aber ich stehe da schon mehr zum echten Dexter Zeichenstil, also den aus den 90ern ;)



_________________
Acta Est Fabula
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2008 21:03 
Applejack
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 705
Wohnort: Graz
Geschlecht: männlich
Der ,,neuere'' Zeichenstil hat sich ab Staffel 3 geändert, da muss ich leider sagen dass auch die Stories und der Humor nicht mehr so witzig und temporeich sind wie in den 90er Jahren.



_________________
Bild
Offline
  Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron