Aktuelle Zeit: 05.12.2016 05:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 05.10.2011 15:52 
Hallöchen,

ich habe in der Suche nachgeschaut ob es solch ein Thema schon
geben könnte, habe aber nichts gefunden, also eröffne ich mal eins.

Was haltet ihr von der "Alterbeschränkung" bei Filmen, Spielen etc.?


Zuletzt geändert von Arastane am 25.04.2012 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 05.10.2011 20:43 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 744
Geschlecht: nicht angegeben
Ich halte davon eigentlich auch nicht so viel, die sind viel zu genau eingeteilt. Bei ab 16/ab 18 ist es genauso wie bei deinen Beispielen, da sehe ich auch meistens nicht, wieso das jetzt für den einen erlaubt sein soll und für den zwei Jahre jüngeren nicht mehr. Vorallem würden glaube ich 16-jährige ohnehin einen Weg finden, solche Filme trotzdem zu schauen.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 05.10.2011 23:00 
Nun echt mal, 2 Jahre machen einen sehr großen Unterschied! *Ironie aus*
Viele jüngere werden es sich wie du schon sagtest, so oder so anschauen.


Zuletzt geändert von Arastane am 25.04.2012 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 20.10.2011 14:10 
Derpy Hooves
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 114
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Das dämliche dabei ist ja auch noch, dass Spiele ab 18 trotzdem zensiert sind (schwarzes Blut, Leichen verschwinden, etc.). Es gibt keine Messbarkeit ob jemand für ein brutales Spiel geeignet ist oder nicht. Jeder Mensch ist anders. Es gibt auch genug Erwachsene Menschen die nicht für brutale Spiele geeignet sind.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 26.10.2011 20:55 
Genau das ist es ja, einer verträgt dies mehr und
der Andere in 20 Jahren noch nicht, vollkommen sinnlos.
Zensur mit Filmen...


Zuletzt geändert von Arastane am 25.04.2012 17:33, insgesamt 1-mal geändert.

  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 05.11.2011 17:22 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 688
Wohnort: en la guarida del Lobo
Geschlecht: nicht angegeben
Manche Altersbeschränkungen sind einfach nur sinnlos. Ich hatte mir einen Film geliehen mit Pops zusammen, der war ab 12 Jahren. Der war doch tatsächlich bei einer sehr lustigen Szene geschnitten. Da frage ich mich ernsthaft, wie weit das noch gehen soll.



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 10.11.2011 16:56 
Lass mich raten... In dieser sehr lustigen Stelle war ein Tropfen Blut zu sehen?
Etwas anderes könnte ich mir sonst nicht vorstellen... An den Wörtern kann es
ja nicht liegen wenn ich mir so die Sendungen im TV am Mittag anschaue...


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 09.12.2011 13:39 
Ich halte nicht sehr viel von den Altersbeschrönkungen für Filme oder Spiele, da sowieso niemand darauf achtet außer die Verkäufer, wenn überhaupt.
Ich denke jeder sollte ab einem gewissen Alter selber eintscheiden können ob er sich soeinen Film anschauen möchte oder nicht.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 09.12.2011 13:47 
Ganz meiner Meinung.


Zuletzt geändert von Arastane am 25.04.2012 17:33, insgesamt 1-mal geändert.

  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 09.12.2011 13:50 
Stimmt, das kommt halt öfters vor weil die Jugendlichen heutzutage allgemein älter aussehen als früher, daher können die Verkäufer das nicht immer vom Aussehen her sehen wie alt jemand ist.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 09.12.2011 13:51 
Das ist doch mehr als nur lustig.


Zuletzt geändert von Arastane am 25.04.2012 17:33, insgesamt 1-mal geändert.

  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 09.12.2011 14:01 
So kann man auch seine Kundschaft vergraulen, das stimmt. ^^'
Aber die Verkäufer sind ja eigentlich dazu verpflichtet, besonders z.B. bei Zigaretten und Alkohol.
Trotzdem machen es nicht alle.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altersbeschränkung.
BeitragVerfasst: 09.12.2011 14:06 
Das stimmt, nicht alle machen das aber bei Alkohol und Zigaretten ist das auch etwas
anderes dort nach dem Ausweis zu fragen, aber stimmt schon, alle Jugendlichen die 15 sind
und ein Spiel ab 16 kaufen werden gleich alle zu Terroristen, es sind doch sowieso immer die Spiele.


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron