Aktuelle Zeit: 24.10.2017 00:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DNA²
BeitragVerfasst: 03.11.2009 14:22 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 744
Geschlecht: nicht angegeben
Ich möchte euch hier den Anime DNA² ("DNA Squared") vorstellen. Dabei handelt es sich um eine 12-teilige Serie, die auf einem Manga von Masakazu Katsura basiert. Zusätzlich kam noch ein dreitteiliges OVA heraus, in dem die Serie quasi fortgesetzt wird. In Japan trägt DNA² den Untertitel "何処かで失くしたあいつのアイツ" (sprich: Dokokade Nakushita Aitsuno Aitsu - Etwas über dich, das ich irgendwo verloren habe"

Hier das Intro:



Eine der Hauptpersonen in der Geschichte ist Karin Aoi, die aus der Zukunft kommt. Sie ist in die Vergangenheit gereist, um eine Mission zu erfüllen. Die Welt in ihrer Zeit ist total überbevölkert, so dass es auch unter Strafe verboten ist, mehr als ein Kind zu haben. Grund für diese Überbevölkerung ist der MegaPlayboy, dem alle Frauen verfallen. Auch seine zahlreichen Kinder haben dann alle wieder die Mega Playboy DNA, so dass eben dieser Schneeballeffekt entstanden ist. Somit ist klar, was Karins Mission ist: die DNA des ersten Mega Playboys zu verändern.

Die andere Hauptperson ist Junta Momonari. Er hat ein seltsames Problem, nämlich eine Frauenallergie. Immer wenn er von einer Frau erregt ist, muss er immer kotzen. Das führt auch dazu, dass er noch keine Beziehung hat, da die Frauen das auch immer eklig finden. Nur bei Ami Kurimato, einer Freundin, die er seit seinen Kindheitstagen kennt, bekommt er keinen Würgereflex. Karin findet heraus, dass Junta der Mega Playboy ist, der für die Überbevölkerung in der Zukunft verantwortlich ist. Daher will Karin seine DNA ändern, doch leider passiert ihr da ein kleines Missgeschick mit ironischem Ausmaß... welches verrate ich hier nicht, denn ich möchte ja nicht allzuviel von der Handlung verraten ;)

Den Anime findet ihr auch auf YouTube, MrsDarlingCookie hat ihn sogar mit deutschen Subs.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009 18:06 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 744
Geschlecht: nicht angegeben
Queen-Bee hatte sich ja ein paar Bilder zur Serie gewünscht und dem Wunsch komme ich natürlich nach (^_^). Hier sind sie, zusammen mit ein paar weiteren Informationen zum Inhalt.

Bild
Das ist Karin Aoi, die wie bereits oben geschrieben aus der Zukunft kommt. Alles was sie will, um glücklich zu sein, ist ein Ehemann, ein Haus und ein Haustier.

Bild
Hier seht ihr gleich vier Personen aus der Serie. Im Hintergrund ist nochmals Karin. Vorne links mit dem Fächer ist Ami Kurimoto, Juntas Freundin aus Kindheitstagen. Sie ist die einzige Frau, bei der sich Junta nicht übergeben muss und darüber hinaus ist sie auch immun gegenüber einem Mega-Playboy. Das heißt, sie verfällt nicht seinem Charme. ;)
Das Mädchen mit den rotbraunen Haaren rechts ist Lulala Kawasaki, die im Laufe der Geschichte ebenfalls mit einer Mission aus der Zukunft in die Vergangenheit reist. Das macht sie aber nicht freiwillig, denn Mori (ein Beamter aus der Zukunft) hat ihr eine Gehirnwäsche verpasst. Junta ist in der Zukunft ihr Urgroßvater.
Ganz vorne seht ihr Tomoko Saeki, die eigentlich die Freundin von Ryuji war bis sie sich getrennt haben. Direkt am Anfang spielt sie ein bisschen mit Junta, wird aber dann die erste sein, die dem Mega Playboy verfällt.

Die beiden Bilder findet ihr als Wallpaper auf http://www.kaze.fr/goodies/wallpapers.php. Dort gibt es auch ein eigenes Wallpaper von Lulala.


Bild
Das ist Junta Momonari. Sehr witzig ist es immer, wenn seine Frauen-Allergie zum Vorschein kommt (siehe auch die Bilder unten). Im Laufe der Geschichte verwandelt er sich immer wieder in einen Mega Playboy.

Bild
Hier seht ihr Kotomi Takanashi. Sie hat ein ähnliches Problem wie Junta, nur muss sie jedes Mal furzen, wenn sie nervös ist. Auch sie verfällt im laufe der Geschichte dem Mega Playboy.

Bild
Das ist Tomokos eigentlicher Freund, Ryuji Sugashita. Sie verlässt ihn, was er aber nie richtig verkraften kann und daher auch immer sauer auf Junta ist und zu einem seiner Rivalen wird. Auch seine DNA wird im Laufe der Geschichte verändert.

Die Bilder stammen von einer englischen DNA2 Wiki: http://dna2.calculusman.com/index.php/Main_Page


Und hier noch ein paar Screenshots aus der Serie, von DNA2.de (eine sehr gute Seite mit vielenm Infos, Bildern und Videos!)
Bild


Und das sind die Cover der Mangas, damit ihr auch mal seht, wie die Figuren dort gezeichnet wurden (^_~):
Bild


Beim Anime wurde übrigens gegenüber dem Manga die Reihenfolge von manchen Einzelgeschichten vertauscht und manchmal sind auch manchmal kleinere Details anders. Aber im gesamten ist es natürlich die gleiche Geschichte.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009 19:59 
Diesr Anime hört sich interessant an, aber ich habe mal eine Frage.
Wie alt ist dieser Anime? Ich schätze mal so von den neunziger Jahren oder?
Ich finde den Zeichenstil jetzt auf den ersten Blick nicht so schön, ich denke das liegt daran das er etwas älter ist.

Ich werde mir aber vielleicht mal die erste Folge angucken und mir eine Meinung bilden ob ich ihn weiter gucken werde oder nicht.


  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009 21:53 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2008
Beiträge: 945
Wohnort: Dabringhausen und mit Zelda
Geschlecht: weiblich
Ich danke dir erst einmal für das schöne Bildmaterial.
Die Bilder sprechen wirklich für sich und ich werde mir die Zeit nehmen, mir einiges über den Film an zu schauen. Ich glaube, Kimba wird sich ebenfalls an einem "Filmabend" beteiligen.



Liebst Queen-Bee



summ summ



_________________
Bild
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009 22:31 
Hauptadmin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 744
Geschlecht: nicht angegeben
@Frankie Foster:
Das hast du richtig erkannt. (^_^) In Japan kam der Anime 1994 heraus, der Manga ein Jahr früher. Mir persönlich macht es nichts aus, dass man ihm ansieht, dass er schon paar Jahre alt ist, aber da hat ja jeder einen anderen Geschmack.

@Queen-Bee:
Meiner Meinung nach lohnt er sich auf jeden Fall. Ist sehr witzig gemacht und hat auch einige romantische Inhalte. Auf YouTube und MyVideo findet man es auch mit deutschen Untertiteln.


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron